Image

KuriosiTour

Die schönsten Kuriositäten und ungewöhnlichen Plätze mitten in Hamburg

...mit Elektrorollern "erfahren"

Ab 4. Juli 2022 sind unsere Touren wieder buchbar.

Image

KuriosiTour

Bei dieser aussergewöhnlichen City-Tour lernst Du die schönsten Kuriositäten der Stadt kennen

...wie es Dir weder zu Fuß oder mit dem Fahrrad, noch mit einer klassischen Stadtrundfahrt möglich wäre
Image

Lautlos, entspannt und abgasfrei gleitest Du in einer kleinen Gruppe durch City, Altona und Hafencity. Zwischen ungewöhnlichen Geschichten und "Geheimnissen" lässt Du Dir dabei noch den Hamburger Fahrtwind genussvoll um die Nase wehen.

Wir haben so viele „Geheimtipps“ zusammengetragen, dass wir sie auf zwei großartige Touren verteilen mussten.

Du fährst dabei auf den bewährten Elektrorollern unseres Partners:


Tipp: Du kannst (im Tourbeitrag enthalten) auch schon mit den Sharing-Rollern von Felyx zum Tourstartpunkt, bzw. nach der Tour wieder nach Hause fahren.

Du hast die Wahl

Image

KuriosiTour City 1 & Altona

Auf dieser Tour entdeckst Du:

  • Wo Du nach Deinem Einkauf in der City wie auf einem Schloss einen Kaffee genießen kannst
  • Street-Art, die die wenigsten Hamburger kennen
  • Wo es das beste und authentischste Baguette der Stadt gibt
  • Einen besonderen Tipp für Sonntage: Chillout-Church
  • Die Demonstration des Grundes, warum mehr Menschen auf der Titanic hätten gerettet werden können
  • Wo sich das Rezept für ein besonders köstliches Brot zum Selberbacken versteckt
  • Warum zu Ostern die ganze Welt neidisch auf Hamburg ist
  • Wo Du dreimal die Woche einen großartigen Blick über die Elbe genießen kannst, aber eben nur dreimal die Woche
  • Wo sich Prinzen vor wütenden Hamburgern verstecken
  • Den schönsten Supermarkt Deutschlands
  • Die vergessene Grotte, die einst die Quelle eines Wasserfalls gewesen ist

...und noch vieles mehr.

Image

KuriosiTour City 2 & Hafencity

Diese Tour bietet Dir:

  • Überreste einer Technologie, die einmal die Nachrichtenübermittlung revolutionierte
  • Den Ort, an dem vor zweihundert Jahren die „schönste und aufregendste Frau Europas“ gewohnt hat
  • Geschichten und Orte aus Hamburgs Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • Einen Platz mit einem Echo
  • Das wahrscheinlich schönste Treppenhaus Hamburgs
  • Das Gebäude, das einmal das höchste der Welt gewesen ist
  • Das Bürohaus, dessen Form einen technischen Gegenstand imitiert
  • Coole Dinge, die duften und schmecken
  • Den Ort, an dem Du mit dem Elektroroller im Kreis fahren kannst und dabei immer höher steigst
  • Den Platz in Hamburg mit frei lebenden wilden Schildkröten
  • Den Ort an dem Du ein romantisches Dinner zu zweit auf einem Boot haben kannst, ohne das Land zu verlassen

…und noch eine Menge mehr.

Je 3,5 Stunden

...randvoll mit unnützem Wissen und überraschenden Plätzen, die Deinen Blick auf diese fabelhafte Stadt für immer bereichern werden.

Was kostet der Spass pro Tour?

Für Dich inkl. der Elektroroller-Gebühr:

75,- Euro

Wenn Du Deine(n) Liebste(n) oder eine(n) Freund(in) auf „Deinem“ Roller mitnimmst:

99,- Euro

Fragen, Antworten & Tipps

Wie läuft die Tour ab?

  1. Du buchst Deine Tour für Dich (und ggfls. eine(n) Mitfahrende(n).
    Entweder bis Du bereits bei Felyx registriert oder Du registriest Dich schnell und kostenlos über die Felyx-App.
    Info: www.felyx.com/de/de/hamburg
    Apps: iOS und Android

  2. Am Morgen Deiner Tour erhältst Du per SMS Deinen Tourcode.
    Diesen Code gibst Du in die Felyx-App ein. Damit kannst in den nächsten 12 Stunden Felyx-Roller kostenlos nutzen und sogar wechseln.

  3. Du fährst zum Tourstartpunkt.
    Endweder mit einem Felyx-Roller, den Du ja jetzt kostenlos nutzen kannst, oder mit Bus und Bahn.

  4. Am Tourstartpunkt bekommst Du einen neuen Felyx-Roller mit frischen vollgeladen Batterien.
    Du bekommst eine Einweisung in die Nutzung der e-Motorroller von unserem erfahrenen Tourguide, zusammen mit ein paar nützlichen Tipps, wie Du für Dich das meiste aus der Tour herausholst.

  5. Du erlebst eine großartige Tour.
    Sie wird Dich die schönste Stadt der Welt von da an in einem ganz anderen Licht sehen lassen. :)
    Am Ende der Tour sitzen wir am Zielpunkt Deiner Tour noch einen Moment in einem Café zusammen, wenn Du das möchtest.

  6. Du hast den Rest des Tages die Möglichkeit Deinen Roller weiter zu nutzen.
    Z.B. natürlich auch, um mit ihm (innerhalb des Felyx-Geschäftsgebietes) nach Hause zu fahren. Und Du freust Dich über den fabelhaften "Urlaubstag", den Du hattest. :)

Fragen, Antworten & Tipps

Wann startet die Tour und wie lange dauert sie?
Die Tour startet um 13.00 Uhr und dauert ca. 3,5 Stunden.
eScootee Newsletter
Gehöre zu denen, die als erste von neuen eScootee City-Touren erfahren